Sozialarbeiter (m/w/d)

 

Bezugsbetreuer mit therapeutischen Aufgaben (Tagesstätten Meiningen)

(m/w/d)

Der Psychosoziale Bereich mit seinen stationären, teilstationären und ambulanten Beratungs-, Unterstützungs- und Wohnangeboten konnte seine Leistungsangebote in den letzten Jahren immer weiter ausbauen und sucht ab sofort oder später zur Unterstützung des Teams der Tagesstätten für psychisch kranke und suchtkranke Menschen in Meiningen einen

Bezugsbetreuer mit therapeutischen Aufgaben (Tagesstätten Meiningen)

in Teilzeit (24 bis 30 Stunden wöchentlich). Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben
  • Durchführung der pädagogischen und therapeutischen Betreuungsarbeit entsprechend der Konzeption der Tagesstätten Meiningen
  • fachliche Einschätzung des Therapiebedarfs der Klienten, Erstellung und Fortschreibung individueller Therapie- und Hilfepläne
  • eigenverantwortliche Durchführung von therapeutischen Einzel- und Gruppengesprächen und Übernahme von Bezugsbetreueraufgaben für Klienten
  • Kriseninterventionen und -prävention in Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften
Ihr Profil
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in oder einen vergleichbaren Berufsabschluss
  • die Motivation einen bedeutenden Beitrag zur Selbstbestimmung und Teilhabe von psychisch kranken, seelisch behinderten und suchtkranken Menschen zu leisten
  • Berufserfahrung im Umgang mit psychisch kranken, seelisch behinderten und/oder suchtkranken Menschen wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • von Vorteil ist eine sozialtherapeutische Zusatzausbildung
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit
  • Identifikation mit dem Unternehmen und Bejahung des diakonischen Auftrages
Wir bieten
  • eine verantwortliche und vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • geregelte Arbeitszeiten in einem innovativem Arbeitsumfeld
  • erfahrene, aufgeschlossene und engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung; regelmäßige Fallbesprechungen, Supervision und Mitarbeitercoaching
  • fachliche Einbindung in den Psychosozialen Bereich des Unternehmens                                       
  • Vergütung und Sozialleistungen nach AVR-DW EKM

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Bereichsleiter, Herr Weißbach, Telefon 03693 892200,
sowie Frau Pfeffer, Personalleiterin, Telefon 03693/456-355, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit aussagefähigen Unterlagen an:

Sozialwerk Meiningen gGmbH
Personalabteilung
Ernststraße 7
98617 Meiningen

oder per Mail an:
b.pfeffer@sozialwerk-meiningen.de