Die Sozialwerk Meiningen gGmbH

 

Freiwilligendienst-Jobs im Sozialwerk Meiningen

Freiwilligendienst-Jobs sind bei jungen Menschen, die nach dem Schulabschluss ihre berufliche Zukunft planen möchten, überaus beliebt. Im Rahmen des Freiwilligendienstes haben sie die Möglichkeit, in bestimmte Berufsfelder hinein zu schnuppern und erste Erfahrungen zu sammeln. Das hilft ihnen bei der späteren Wahl eines Studienfachs oder Ausbildungsplatzes. Im Sozialwerk Meiningen bieten wir Interessierten die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder auch einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren.

Welche Freiwilligendienst-Jobs gibt es?

Bei den Freiwilligendienst-Jobs wird zwischen verschiedenen Konzepten unterschieden: So gibt es beispielsweise das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Beide Varianten haben verschiedene Zielsetzungen und können den Interessierten dabei helfen, sich persönlich weiter zu entwickeln, neue Erfahrungen zu sammeln, einen leichteren Einstieg ins Studium zu finden und sich dabei für Andere zu engagieren.

Das ist in verschiedenen Einrichtungen möglich: Freiwilligendienst-Jobs gibt es beispielsweise in Sportvereinen, der Kinder- und Jugendarbeit, kulturellen Einrichtungen, der Altenpflege oder Umwelt- und Naturschutzverbänden. Je nachdem, wo die individuellen Schwerpunkte liegen, können Interessierte sich bei den verschiedenen Einrichtungen, die Jobs im Freiwilligendienst anbieten, bewerben.

Welche Voraussetzungen für Freiwilligendienst-Jobs gelten?

Die Liste der Voraussetzungen, die Interessierte erfüllen müssen, um Freiwilligendienst-Jobs annehmen zu können, ist nicht besonders lang. Bei allen Varianten ist es jedoch allgemein üblich, dass die Schulpflicht des jeweiligen Landes erfüllt sein muss. Dies ist in Deutschland normalerweise nach neun oder zehn Jahren der Fall. Bestimmte Voraussetzungen hinsichtlich des Schulabschlusses gibt es nicht, wobei eine Einrichtung die Möglichkeit hat individuelle Qualifikationen festzulegen.

So kann es beispielsweise sein, dass für bestimmte Freiwilligendienst-Jobs körperliche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit die Interessierten die erforderlichen Tätigkeiten überhaupt ausführen können. Für das FSJ genauso wie das FÖJ gilt zudem die Beschränkung, dass die Bewerber das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben dürfen.

Wie sieht die Arbeit in Freiwilligendienst-Jobs im Sozialwerk Meiningen aus?

Im Sozialwerk Meiningen bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit sich sowohl in einem FSJ als auch im BFD zu engagieren. Dabei können die Interessierten grundsätzlich in denselben Institutionen zum Einsatz kommen und entsprechend Erfahrungen in vergleichbaren Bereichen sammeln:

  • Geriatrische Fachklinik
  • Tagesstätten des psychosozialen Bereichs
  • Kinder- und Jugendhilfezentrum

Freiwilligendienst-Jobs in der Geriatrischen Fachklinik bieten die Möglichkeit umfangreiche Erfahrungen in der Grundpflege und bei Patientenservicetätigkeiten zu sammeln. Wer sich für eine berufliche Karriere in der Pflege oder in der Gesundheitsbranche interessiert, bekommt hier weitreichende Einblicke in das Berufsfeld. Insgesamt stellt das Sozialwerk Meiningen vier entsprechende Stellen zur Verfügung.

In der Tagesstätte des psychosozialen Bereichs sind die Freiwilligendienst-Jobs vor allem darauf ausgerichtet, die Interessierten mit der Arbeit mit suchtranken Menschen oder Menschen mit psychischen Erkrankungen vertraut zu machen. Die Freiwilligen arbeiten hier eng mit den Sozialarbeitern und -pädagogen zusammen und betreuen die Hilfesuchenden bei verschiedenen Aufgaben. 

Tiefe Einblicke in die Arbeit mit Kindern und Familien bieten die Freiwilligendienst-Jobs im Kinder- und Jugendhilfezentrum in Bad Salzungen. Dort sind die Interessierten fest in das Team von Sozialarbeitern und -pädagogen eingebunden und werden vor allem beratend und betreuend tätig. Die Vorbereitung von Informationsveranstaltungen für Kinder und Familien sowie die Erarbeitung und Durchführung von Freizeitangeboten für Kinder gehören zum vielseitigen Aufgabenspektrum. 

Wie erfolgt die Bewerbung für Freiwilligendienst-Jobs?

Wer sich für Freiwilligendienst-Jobs im Sozialwerk Meiningen interessiert, wendet sich am besten direkt an unsere Personalleiterin, Frau Pfeffer. Diese informiert gern über mögliche Einsatzfelder, verbundene Aufgaben und spezifische Bewerbungsvorgaben. Eine Kontaktaufnahme ist per Mail an b.pfeffer@sozialwerk-meiningen.de oder telefonisch unter 03693 / 456-355 erwünscht.