Ausbildung zum Pflegefachmann

 

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

(m/w/d)

Für den wachsenden Psychosozialen Bereich der Sozialwerk Meiningen gGmbH mit seinen vielfältigen stationären, teilstationären und ambulanten Leistungsangeboten suchen wir engagierte Nachwuchsfachkräfte.

Dazu bieten wir In Kooperation mit dem Berufsbildungszentrum Münnerstadt 

Ausbildungsplätze zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

ab September 2023 

Ihr Profil
  • Bereitschaft für Wechselschichten/Wochenenddienste
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Organisationskompetenz
  • ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit
  • Identifikation mit dem Unternehmen und Bejahung des diakonischen Auftrages
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche erwünscht
Wir bieten
  • die Mitarbeit in einem Unternehmen in gemeinnütziger Trägerschaft
  • eine fundierte Ausbildung in einem interessanten Aufgabenfeld                               
  • ein erfahrenes, aufgeschlossenes und engagiertes Mitarbeiterteam
  • fachliche Einbindung in den Psychosozialen Bereich und auf Wunsch in den Kinder- und Jugendhilfebereich des Unternehmens
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Ausbildungsvergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Mitteldeutschland (AVR DW-EKM) mit attraktiver Alterszusatzversorgung, zurzeit   beträgt die Ausbildungsvergütung bei Vollzeit: 
    •    953,10 € brutto im ersten Ausbildungsjahr,
    • 1.018,43 € brutto im zweiten Ausbildungsjahr,​​​​​
    • 1.077,31 € brutto im dritten Ausbildungsjahr.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Bereichsleiter, Herr Weißbach, Telefon 03693 8922-00, oder Frau Pfeffer, Personalleiterin, Telefon 03693 456-355 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese mit aussagefähigen Unterlagen an:

Sozialwerk Meiningen gGmbH
Personalabteilung
Ernststraße 7
98617 Meiningen

oder per Mail an:
b.pfeffer@sozialwerk-meiningen.de